Programm vom Sonntag, dem 11. Oktober 1959
Erfasst von Jakob Oberdacher
ARD
11.00 HR
Verleihung des Friedenspreises
des Deutschen Buchhandels an Professor Dr. Theodor Heuss. Übertragung aus der Paulskirche in Frankfurt/Main
13.00 NWRV
Der internationale Frühschoppen
Mit 6 Journalisten aus 5 Ländern. Gastgeber: Werner Höfer
Anschließend: Vorschau auf das Programm der kommenden Woche
14.30
Corky und der Zirkus
Heute: Buffalo Bill kommt zurck
Kinderstunde
15.30
Internationales Leichtathletik-Sportfest
Aus Rom. Sprecher: Gerhard Obermüller und Herbert Zimmermann.
Eine Eurovisionssendung des italienischen Fernsehens / RAI
17.00
Weltmeisterschaften im Radball und Kunstfahren
Sprecher: Rainer Günzler.
Übertragung aus den Ausstellungshallen auf dem Killesberg in Stuttgart
19.00
Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen.
19.30
Wochenspiegel
Zusammenfassung der Tagesschauberichte der vergangenen Woche
20.00
Nachrichten
20.05 BR
Tiere der Wildnis
Ein Afrika-Film von Armand und Michaela Denis
20.30 BR
Es gibt immer drei Mglichkeiten
Ein Musical in Fortsetzungen.
Von Fritz Eckhardt und Carl Merz.
Musik: Gerhard Bronner und Peter Wehle.
Es spielt das Tanzorchester des Bayerischen Rundfunks unter Herbert Beckh.
Choreographie: Irene Mann
Szenenbild: Walter Dörfer
Im ersten Teil wurde berichtet, wie der Autor (Dieter Hildebrand) Sendeleiter und Chefplaner Dr. Lempertz (Hans Epskamp, Bild) die Idee zu einem neuen Musical erzählt. Leider war er bei seiner Schilderung betrunken - und mit dem Schwips ist am nächsten Tag auch die Idee verflogen. Bei der Besprechung mit dem Komponisten (Klaus Havestein) und dem zukünftigen Star, Herta Staal, muss er jetzt also wieder seine Phantasie spielen lassen: Liesl Wickelmayer liebt den Apotheker von Klein-Kümmelsbach. Der aber beachtet sie kaum. Sie fährt in die Stadt und lässt sich auf Sexbombe trimmen - Vorbild: Heimatschnulzenstar Romarei Rastall. Über den Schluss der Geschichte kann man sich nicht einigen - es gibt drei Möglichkeiten ...
Anm.: Natürlich auch dieser Film in schwarz/weiß
Mit: Herta Staal und Ernst Stankowski, Fritz Eckhardt, Eva Maria Bauer, Edith Teichmann, Balduin Baas, Hans J. Diedrich, Hans Epskamp, Thomas Fabian, Klaus Havestein, Dieter Hildebrand, Alex Hunzinger, Anton Reimer und vielen anderen.
Regie: Michael Kehlmann.
21.25 BR
Ein Kind aus Connemara
Margit Wagner erzählt eine irische Geschichte.
Der erste Teil des zweiteiligen Filmberichts über den 15jährigen Poraic (= Patrick), einem Fischersohn von der Connemara-Küste, eine der ärmsten Gegenden Irlands, zeigt den jungen Mann in seiner heimischen Welt. Zweiter Teil am 21. Oktober
22.05 BR
Wahlsonderdienst
aus Anlass der Wahl zur Bremischen Bürgerschaft
ORF
17.00
Bei den Fluss- und Bergindianern Südamerikas
Ein Bericht von und mit Gösta Nordhaus. Für die Jugend (11 Jahre)
17.30
Corky und der Zirkus
Heute: Der tanzende Br
19.30
Familie Leitner
Monatliches Treffen mit der Fernsehfamilie
20.00
Zeit im Bild mit Sportkommentar
20.30
Es gibt immer drei Möglichkeiten
Siehe ARD
21.25
Expedition ins Unbekannte
Fernsehfilm von Dr. Hans Hass
21.55
Zeit im Bild
22.15
Sendeschluss
Schweiz
11.00
Verleihung des Friedenspreises
des Deutschen Buchhandels an Prof. Theodor Heuss in Frankfurt (Übernahme vom HR)
15.30
Internationales Leichtathletik-Sportfest. Eurovision aus Rom
17.00
Erste Sportresultate
17.15
Weltmeisterschaften im Kunstradfahren und Radball.
Eurovision aus Stuttgart
18.15
Sportresultate
20.15
Wochenrückblick
20.40
Der Gasmann.
Dt. Filmkomödie mit Heinz Rühmann
22.10
Programm und Nachrichten
22.15
San Remo grüßt Zürich.
Die drei preisgekrönten Chansons
DFF
10.00
Kinderfernsehen
Flax und Krümel / Begegnung in Prag (6 Jahre)
12.00
Budapester Rendezvous
Was machen die Budapester am Sonntag Vormittag?
13.00
Für die Landwirtschaft
‚Ihr Name hat einen guten Klang'. Mit der Fernsehkamera in bekannten Betrieben und Instituten unserer Landwirtschaft
15.00
Fußballübertragung
ASK Vorwärts Berlin - SC Wismut Karl-Marx-Stadt
17.00
Artistik auf dem Rad
Übernahme vom Westdeutschen Fernsehen aus Stuttgart vom Finale der Weltmeisterschaft im Hallenradsport
18.55
Abendgruß
19.00
Bei Anruf: Alarm!
03.00
Episoden aus der Arbeit der Volkspolizei
19.30
Eine Woche Zeitgeschehen
20.00
Berliner Festtage


b/w Bis August 1967 alle Sendungen des Deutschen Fernsehens in schwarz/weifl
(Wh.) Es handelt sich um eine Wiederholung.
(OmU) Original mit Untertiteln.

Direkter Link zur Datenbank von fernsehserien.de und tv-kult.de