Programm vom Donnerstag, dem 9. Februar 1967
Erfasst von von Jakob Oberdacher
Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
07.45
 - 09.45
Farbfernseh-Versuchssendungen
10.00
Nachrichten
10.05
Tagesschau
10.20
Tokio 1964
11.45
Aus dem amerikanischen Skizzenbuch
12.00
Das aktuelle Magazin
ARD
12.55
Eurovisionssendung aus Bad Gastein:
Alpencup der Nationalmannschaften
Riesenslalom der Damen.
Sprecher: Heinz Maegerlein und Oskar Klose
16.40
Nachrichten der Tagesschau
16.45
Tobias und die große Tasche
Bildergeschichte von Tobias und seiner großen Tasche, in der sich seltsame Dinge befinden.
16.55
Die Museumsratten
Mit den Marionetten der Augsburger Puppenkiste.
Heute durchschnüffeln die Rattenpuppen das Verkehrsmuseum in Nürnberg.
17.20
Mato, der Indianer
Heute: Das Missverstndnis
Immer wieder werden die Tanka-Indianer von den Wapras angegriffen, obwohl Mato und Wani einem verwundeten Wapra geholfen haben. Als Wani entführt wird, kennen auch die friedlichen Tankas keine Gnade mehr.
18.00
Nachrichten der Tagesschau
(alle Sender außer BR)
BR
18.00
Telekolleg. Physik, Lektion 5
18.30
Sag die Wahrheit
16. Folge des heiteren Ratespiels.
Rateteam: Lilian Westphal, Petra Schürmann, Dr. Hans Stotz, Dr. Reinhold Kreile.
Leitung: Guido Baumann
19.05
Nachrichten
Aktuelle Viertelstunde
19.25
Die Münchner Abendschau
Zeitgeschehen
SDR/SWF
18.05
Humboldtschule
Zwischen Assessor Vohwinkel und seinen Schülern entspinnt sich ein Konflikt, dessen Urheber Renate ist.
18.40
Die Abendschau / Blick ins Land
19.10
Das Sandmännchen
19.20
Südwest-magazin
19.54
Nachrichten
HR
18.10
Die Abenteuer des Hiram Holiday.
Hiram will einen Wissenschaftler vor Verfolgern retten.
18.40
Das Sandmännchen
18.50
Die Hessenschau
19.10
Catherine
Ein Lastwagenfahrer erlebt eine unheimliche Geschichte. Er kann nicht glauben, dass seine schöne Beifahrerin schon seit Jahren tot sein soll.
20.00
Tagesschau / Wetter
20.15 SDR
Flucht ohne Ausweg
Fernsehfilm von Franz Peter Wirth,
nach Motiven von Kenneth Donald. 1. Teil.
Bert Gregor hat 300.000 Mark unterschlagen und seine Beute in Sicherheit gebracht. Er wird zu zehn Jahren Zuchthaus verurteilt. In der Haft verhält er sich mustergültig, bereitet aber mit Hilfe seines Freundes Paul die Flucht vor. Der Ausbruch gelingt, trotz minutiöser Planung treten dann aber Schwierigkeiten auf.
Musik: Bert Grund,
(Teil 2 und 3 morgen und übermorgen).
Mit: Hansjrg Felmy (als Bert Gregor), Karin Hbner (als Sandra), Peter Ehrlich (als Paul), Helmut Heisler, Axel Bauer, Norbert Gastell, Willi Anders, Horst Hochstadt, Manfred Gunther.
Regie: Franz Peter Wirth
21.40 SFB
Krank an der Seele
Geisteskranke in unserer Gesellschaft. 92.000 Bundesbürger leben derzeit in psychiatrischen Krankenhäusern. Eva Müthel kommt in ihrem Bericht zum Ergebnis, dass die Bundesrepubik auf dem Gebiet der Rehabilitierung und der Nachsorge noch sehr im Rückstand ist.
22.25
Tagesschau / Wetter / Kommentar
22.40 WDR
Heia Safari - Für und Wider
Eine öffentliche Diskussion. Am 5. und 6.10.1966 lief die Sendung ‚Heia Safari', die ein außerordentlich vielfältiges Echo gefunden hat. Am 19.12.1966 wurde deshalb über diese Sendung eine Diskussion veranstaltet, die jetzt ungekürzt wiedergegeben wird.
Unter der Leitung von Neuhistoriker Prof. Ansprenger, Berlin, diskutieren: Wolf von Loeben, Dr. Martin Krämer, Dr. Herbert Abel, Dieter Gütt, Hartmut Pogge von Strandmann und Autor Ralph Giardano.
00.45
Nachrichten der Tagesschau
ZDF
17.35
Vorolympische Skiwettbewerbe
30-km-Langlauf in Autrans
18.05
Wintersportwetter
18.10
Nachrichten / Wetter
18.20
Die Drehscheibe
Feierabendmagazin. The poor thing singen heute 'We trust in a better way of life'
18.55
Das kleine Fernsehspiel:
Tod am Meer
Von Jean Ray. Film um eine unheimliche Meerjungfrau
19.26
Mainzelmännchen-Kapriolen / Wetter
19.30
Heute
20.00
Und Ihr Steckenpferd?
Hobbys und Talente - entdeckt von Peter Frankenfeld.
Christa Berbner: malt mit beiden Händen gleichzeitig; Gruppe Günther: 7 Männer auf einem Tandem; Ruby Rats Beat-Band: besteht nur aus Mädchen; Venzke und Paul: Tanzpaar; Helga Houzer und Hans-P.Winter: Folkloreduett; 3 Brüder Wyszynski: Trio im Rokokokostüm; Alexandro Cresco: Saxofon-Quartett; Käthe Denicke: Phänomen im Rückwärtssprechen; Franz Maes: Tenor; Paul Hudek: Seemannslied; Rolf Lorenz und Frau: Balanceakt; Reinhold Herzmann und Harras: Dressurakt; Franz Josef Sagemeister und Oyvind Isaksen: Jodlerduett; Hiltrud Hille: Sopran; Siegfried Gras: Pianist; Christel Moritz: Alt; Walter Ormanns: Schlagersänger; Die Greif-Band.
21.30
Das Deutschland-Gespräch.
Leitung: Wolf Dietrich
22.15
Heute / Wetter / Themen des Tages
22.45
Musik im europäischen Fernsehen
Sibelius: Sinfonie Nr. 5, Es-dur, op. 82, gespielt vom Londoner Sinfonieorchester unter Leonard Bernstein
BR 3
08.50
Siedlungsgeschichte einer Landschaft
1. Teil (Wh)
18.30
Telekolleg: Deutsch. Lektion 6
19.00
Mathematik, Lektion 6
19.30
Gelernt ist gelernt
(6). Vorratshaltung 1
20.00
Tagesschau / Wetter
20.15
Naturwissenschaftlicher Studienführer (2). Der Mineraloge
20.45
Die Entwurzelten
Film
21.15
Chronik: Nachrichten und Information
21.30
Reformation in Rom
(3)
22.00
Französisch im Fernsehen
(6)
HR 3
19.30
Das Laboratorium
(19)
20.00
Tagesschau / Wetter
20.15
Neues von der Universität
21.00
Nachrichten aus Hessen
21.05
Report from America
Werkstudenten in den USA
21.30
Reportage: Felsenkletterer
Klettertour in Nord-Wales
22.00
Schreiben Sie schneller
ORF 1
11.00
Kurznachrichten
11.03
Chemie im Alltag
(2)
Düngemittel, Pflanzenschutzmittel und Chemikalien. 8. Schulstufe
12.55
Alpencup 1967
Riesentorlauf der Damen, direkt aus Badgastein
14.00
Vorolympische Skibewerbe.
30 km Langlauf, Aufzeichnung einer Eurovision aus Autrans
14.30
Kurznachrichten
18.30
Kurznachrichten
18.35
Benvenuti in Italia
Italienisch für Anfänger
19.00
Sportkaleidoskop
19.30
Zeit im Bild
19.55
Schaufenster, Kurzfilmmosaik
20.15
Aufzeichnung einer bertragung aus der Wiener Volksoper:
Il Campiello
Mit einführenden Worten. Komische Oper in 3 Akten von Ermanno Wolf Ferrari, Text von Carlo Goldoni.
Neubearbeitung: Marcel Prawy. Mit Renate Holm, Peter Klein, Colette Boky, Kurt Wehofschitz, Monique Lobasa. Chor und Orchester der Wiener Volksoper,
Dirigent: Argeo Quadri,
Regie: Otto Schenk
22.15
Verkehrsrundschau
Verkehrserziehung mit Fritz Senger
23.05
Zeit im Bild
SCHWEIZ
12.55
Ski: Alpenländer-Cup.
Riesenslalom der Damen aus Badgastein. Sprecher: Karl Erb
14.30
30-km-Skilauf in Autrans
Vorolympische Prüfung
17.00
Le cinq à six des jeunes
Wir übernehmen die Kinderstunde der Television de la Suisse Romande (in französischer Sprache)
18.45
Tagesschau
18.50
De Tag isch vergange
19.00
Die Antenne
19.25
Eine Page hat's nicht leicht
Fernsehserie mit Bill Dana
20.00
Tagesschau
20.20
Dopplet oder nüt
Ein Fragespiel um Steckenpferde, direkt aus Aarau
21.10
Flucht ohne Ausweg
1. Teil. Siehe ARD
22.30
Tagesschau
22.40
Plauderei am Tagesende
22.45
Ski: Alpenländer-Cup, Badgastein.
Riesenslalom der Damen (Teilaufzeichnung)
DFF
18.50
Unser Sandmännchen
19.00
Tanz mit mir: Rumba, Samba, Foxtrott
19.25
Wetter / Aktuelle Kamera / Im Blickpunkt
20.00
Objektiv: Tatsachen, Hintergründe, Kontraste
20.35
Dschungel - Steppe - Ozean.
Auf den Spuren der Hirsche
20.55
Tele-Theater International: Die Begegnung
Fernsehfilm
22.05
Aktuelle Kamera
22.20
Internationale Skiwettkämpfe in Grenoble:
30-km-Langlauf


b/w Bis August 1967 alle Sendungen des Deutschen Fernsehens in schwarz/weifl
(Wh.) Es handelt sich um eine Wiederholung.
(OmU) Original mit Untertiteln.

Direkter Link zur Datenbank von fernsehserien.de und tv-kult.de