Programm vom Samstag, dem 13. Februar 1982
Erfasst von Ramona Schmitz
Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
Nur ARD-Kanal
10.00
Tagesschau und Tagesthemen
10.23
Das Geheimnis der WitwenvŲgel
11.10
 - 11.53
auslandsjournal
11.55
ARD-Sport extra
Weltcup-Skirennen - Abfahrt der Herren
13.00
Weltcup-Skirennen
Abfahrt der Damen
ARD
13.40
Vorschau
14.10
Tagesschau
14.15
Sesamstraße
14.45
ARD-Ratgeber: Geld
15.30
Walt Disney: Chandar, der schwarze Leopard
Amerikanischer Spielfilm von 1972
(Deutsche Erstauff√ľhrung)
Der Film um einen Jungen und einen Leoparden, die sich gegenseitig das Leben retten, zeigt neben sch√∂nen Tier- und Landschaftsaufnahmen eindrucksvolle Bilder der historischen buddhistischen Schreine und Tempel. Gefilmt wurde in der ber√ľhmten Ruinenstadt Anuradhapura (sie war √ľber 1000 Jahre lang Ceylons Hauptstadt und ist heute noch ein religi√∂ses Zentrum und ein buddhistischer Wallfahrtsort).
Originaltitel: Chandar, the black leopard of Ceylon
17.00
Das wiederentdeckte C
Parteien und Kirchen
Teil 1: Die CDU
Film von Gerhard M√ľller-Werthmann
Vorgestellt wird die Aktivit√§t des Ev. Arbeitskreises der CDU/CSU. In den Landesverb√§nden bem√ľht man sich um die Protestanten, von denen vor allem die 'nicht Praktizierenden' christlicher Politik reserviert gegen√ľberstehen. Der in Hamburg abgehaltene Bundesparteitag der CDU hat gezeigt, da√ü die Christdemokraten deutlicher vom 'C' reden wollen.
(2. Teil am 13.3.82)
18.00
Tagesschau
18.05
Die Sportschau
u. a. Fußball Bundesliga
WDR
17.30
Hier und Heute unterwegs
19.00
Blickpunkt D√ľsseldorf
19.22
Einfach Lamprecht
20.00
Tagesschau
20.15
Zum blauen Bock
Musik und Humor beim √Ąppelwoi mit Heinz Schenk
Mit Helga Feddersen und Gottlieb Wendehals
22.00
Ziehung der Lottozahlen
Anschl.: Tagesschau / Das Wort zum Sonntag
22.20
Schlag 12 in London
Englischer Spielfilm von 1960
In der Terence-Fisher-Variation von Stevensons ber√ľhmter Dr. Jekyll/Mr. Hyde-Geschichte l√§√üt sich der Londoner Arzt Dr. Jekyll auf gef√§hrliche Experimente ein. Er will das Geheimnis der menschlichen Seele erforschen. Mit einem Elixier setzt er abgr√ľndige Kr√§fte in sich frei und verwandelt sich in den unheimlichen Mr. Hyde, der keine moralischen Hemmungen kennt. So wird er zum mehrfachen M√∂rder. Als verzweifelter Amokl√§ufer versucht er sich zu vernichten.
Originaltitel: The two faces of Dr. Jekyll
Mit: Jekyll/Hyde (Paul Massie), Kitty (Dawn Addams), Paul (Christopher Lee), Maria (Norma Marla)
Regie: Terence Fisher
23.50
Tagesschau
ZDF
12.00
Vorschau
12.30
Nachbarn in Europa
14.45
heute
14.47
Heidi
Heute: Die Blumenwiese
15.10
Heimatlos
Heute: 2. Rťmi wird Hundedompteur
Nach dem Roman von Hector Malot
16.00
Schau zu - mach mit
Wie sich Kinder informieren
16.15
Boomer, der Streuner
Heute: Der Piratenschatz
16.35
Die Muppets-Show
Gaststar: Debbie Harry
17.04
Der große Preis
Gewinner
17.05
heute
17.10
Länderspiegel
18.00
Erkennen Sie die Melodie
Das musikalische Ratespiel mit G√ľnther Schramm
Mitwirkende: Michael Litmanov, Chor der M√ľnchener Staatsoper, Peter Cyon, Elaine Cormany; Gast im Studio: Carol Dawn Reinhart
18.58
ZDF - Ihr Programm
19.00
heute
19.30
Der lange Treck
Heute: Die Indianer
Hadley Chisholm bereitet mit anderen Siedlern die Weiterfahrt nach Westen vor. Doch da erscheinen pl√∂tzlich √ľber hundert Sioux mit ihrem H√§uptling Tehonane vor Fort Laramie. Thonane fordert von den Wei√üen Getreide, da sein Volk aufgrund einer D√ľrre hungert. Es gelingt den Siedlern, die Indianer um einige Tage zu vertr√∂sten. Inzwischen wollen zwei junge M√§nner einer Frau eine Kette stehlen und verletzen sie dabei lebensgef√§hrlich. Alle nehmen an, da√ü die Indianer die T√§ter waren.
20.15
Ab in den S√ľden
Fernsehfilm von Helga Feddersen
Helga Feddersen befa√üt sich in ihrem Film mit den Sonnenhungrigen, die im S√ľden ihre Tr√§ume von Badefreuden und sch√∂nender Br√§une erf√ľllt sehen m√∂chten. Sie schildert die erwartungsvolle Anreise, die famili√§r-vertrauliche Atmosph√§re, die allt√§glichen Entt√§uschungen, gemeinsame Aktivit√§ten, Reibereien und Spannungen, sowie die R√ľckkehr und das Wiederumstellen auf den Alltag.
Mit: Ingrid Stein, Eberhard Feik, Gerald Schuster, Monika Gabriel, Gert Haucke, Kerstin Draeger, Else Quecke, Dinah Hinz, Brigitte Mira, Karl-Michael Vogler u. a.
Regie: Wilfried Dotzel
21.55
heute
22.00
Das aktuelle Sport-Studio
23.15
Charlie Muffin
Film von Jack Gold
Nach dem Roman von Brian Freemantle
(Wh.)
Die Figur des Geheimdienstlers Charlie Muffin ist in England ebenso popul√§r wie unter Filmfreunden der Regisseur Jack Gold. Der w√§hlt mit Vorliebe ausgefallene Stoffe. Zu seiner Muffin-Verfilmung meint er: 'Ich hatte kein gro√ües Interesee, eine Agenten-Story zu realisieren; es bot sich vielmehr die M√∂glichkeit, nach dem hervorragenden Drehbuch von Keith Waterhouse eine Art menschliches Schach spielen zu k√∂nnen.' Denn nat√ľrlich ist 'Charlie Muffin' kein √ľblicher Geheimdienst-Thriller. Schon in dem Roman von Brian Freemantle fungiert der Titelheld als Pr√ľgelknabe seiner ach so wichtigen Beh√∂rde.
Charlie umgeben von einer Reihe arroganter Geheimdienst-Pinsel, mu√ü immer die Dreckarbeit machen. So auch, als das Ger√ľcht aufkommt, der sowjetische KGB-Chef General Kalenin wolle in den Westen √ľberlaufen. Charlie Muffin, der dank seiner Beziehung zur Sekret√§rin des Chefs den eigenen Laden gut kennt, reist als Tourist nach Moskau und erledigt seinen Job. Was er aber trotz amour√∂ser Beziehung zur Chef-Etage nicht wei√ü, ist die Tatsache, da√ü er als Preis f√ľr das gelungene Unternehmen selbst geopfert werden soll.
Mit: David Hemmings, Pinkas Braun, Sam Wanamaker, Jennie Linden, Ian Richardson, Tony Matthews u. a.
David Hemmings als Charlie Muffin und Rohan McCollough als Janet. Der Geheimagent erholt sich bei der Sekretšrin seines Chefs von den beruflichen Strapazen.
01.00
heute
WDR 3
16.30
Telekolleg
Chemie (3)
(Wh.)
17.00
Telekolleg
Mathematik: Analysis (23)
17.30
Einf√ľhrung in die Simulationstechnik
6. Prozeßstruktur
(Wh.)
18.00
Hablamos Espanol
Spanischer Sprachkurs (20)
18.30
Schule und Medien
Materialien zum politischen Unterricht
19.00
Fazit
19.15
Sport im Westen
19.55
Journal 3
20.00
Tagesschau
20.15
Ein Konzertbesuch
Im Markgräflichen Theater Bayreuth
Mit Elmar Gunsch
21.45
Vor 40 Jahren
Deutsche Wochenschau Nr. 599 vom 25. Februar 1942
Kommentar: Friedrich Oskar Ruge
22.20
Minnie und Moskowitz
Spielfilm, USA 1971
(Wh.)
Eine m√§rchengleiche Liebesgeschichte: Minnie arbeitet in Hollywood in einem Museum, Moskowitz ist Parkw√§chter. Beide sind einsam, voller Kontaktschwierigkeiten und Probleme. Obwohl sie aus scheinbar verschiedenen Welten kommen, freunden sie sich an, verlieben sich, heiraten, haben Kinder und sind gl√ľcklich.
(Deutsch synchronisierte Fassung)
Originaltitel: Minnie and Moskowitz
Mit: Minnie Moore (Gena Rowlands), Moskowitz (Seymour Cassel)
Regie: John Cassavetes
00.10
Letzte Nachrichten


Quelle: Bunte Wochen-Zeitung BWZ Nr. 7/1982

b/w Schwarz/WeiÔ¨ā-Sendung
(Wh.) Es handelt sich um eine Wiederholung.
(OmU) Original mit Untertiteln.

Direkter Link zur Datenbank von fernsehserien.de und tv-kult.de